Über uns

WESTKALK ist ein Gemeinschaftsunternehmen der drei Firmen Fritz Weiken, Franz Köster Hartsteinwerke und der Steinwerke F.J. Risse.

Die Unternehmen sind seit Generationen in Warstein ansässig und Spezialisten auf dem Gebiet des devonischen Massenkalks und seiner vielen Anwendungsformen.

Mit der WESTKALK begann 2007 eine neue Ära

Gestützt auf die Traditionen der Mutterhäuser betreibt WESTKALK das operative Geschäft seit 2007 nunmehr mit drei Inhaberfamilien und entwickelt die Produktpalette zum Nutzen der Kunden laufend weiter. WESTKALK beschäftigt etwa 60 Mitarbeiter und gehört mit einem Jahresumsatz von rund 16 Mio. €  zu den führenden Unternehmen der Branche. Jährlich werden bis zu 1,7 Mio. Tonnen Kalkstein aus den Steinbrüchen in Warstein und Kallenhardt abgebaut. Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit einer langen Tradition und hervorragender Infrastruktur sind wir es gewohnt, unsere Kunden persönlich und unbürokratisch zu betreuen. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist oberstes Prinzip unserer Geschäftspolitik. Dazu bieten wir Ihnen eine hohe Produktqualität, motivierte Mitarbeiter und unser Know-how. Kompetente Ansprechpartner in der WESTKALK-Zentrale und den Betrieben stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben.

Eine wichtiges Unternehmensziel für uns ist die auf Jahrzehnte angelegte Geschäftspolitik:

WESTKALK will noch in 50 Jahren Kalkstein liefern und geht als traditioneller Mittelstandsbetrieb daher mit den Ressourcen der Heimat und mit den Arbeitsplätzen sorgsam und verantwortungsvoll um!